Kunst ist geben. In jeder Hinsicht.

Willkommen in meiner fantastischen goldenen Welt.

Der menschliche Körper ist faszinierend und gleichzeitig liebe ich es, meine Fantasie schweifen zu lassen. So entstehen unterschiedliche Welten: 

Traum – Illustration – Reduktion

Wenn ich in einer Galerie bin will ich überrascht werden. Ich gehe durch die Räume und sehe, ein Stillleben, eine Landschaft, altmeisterliche Porträts … und was gibt es noch? Es gibt so vieles Gutes. Ich muss meinen Stil finden.

Bei meiner ersten Ausstellung in einer Galerie, hat mich der Galerist gefragt: “Was ist für dich Kunst?”.

Eine Frage bei der es keine endgültige Antwort gibt. Aber für mich:

Kunst ist geben. In jeder Hinsicht.

Anderen Menschen etwas geben, eine Freude machen. Gleichzeitig aber etwas wiedergeben. Einen Moment, ein Gefühl, oder einen Augenblick. Einen Augenblick in dem Du fasziniert bist und mein Bild mit etwas Verwunderung ansiehst um es zu erkunden. Sollte es nur ein Moment sein, in dem Du dabei Glück, Zufriedenheit, oder Ruhe empfindest macht das meine Arbeit wertvoll.

Willst du mehr über mich, meine Kunst und aktuelle Bilder wissen willst, dann melde dich bei meinem Newsletter an und erhalte meinen kostenlosen digitalen Katalog:

:

Erschaffung Adams Michelangelo Kunst Eigeninterpretation Gold Künstler bei der Arbeit Maximilian Hagstotz artmaximilian

Biografie

1992 geb. in Dippoldiswalde

2006-2011 Meisterschüler von Johannes Zepnick

2009-2013 Ausbildung zum Manufakturporzellanmaler – Staatlichen Porzellan Manufaktur Meissen®

2012-2014 Studium der menschlichen Anatomie bei Prof. Sandor Doro

2016-2017 Theaterplastik an der HfBK Dresden bei Prof. Ulrich Eißner

2013-2017 Meisterschüler von Jörg Danielczyk – Bereich Plastik

seit 2017 Künstler und Plastiker der Staatlichen Porzellan Manufaktur Meissen®