Der Mantel

minimalismus Reduktion Kunst selbstliebe Berührung Ordnung im kopf ruhe Geduld mehr zeit Zufriedenheit frugales Glück Maximilian Hagstotz Der Mantel Mann Frau Hände Zeichnung offen Emotion traum gold Bleistift Gold Erotik was ist hinter dem Mantel?


Mann oder Frau? Die Genderfrage kann schon sehr verwirren. So ist in diesem Bild nicht wirklich zu erkennen, wer im Mantel steckt.


Der besondere Reiz liegt im Verborgenen. Das, was ich nicht sehen kann, aber dennoch da ist. Die Person auf dem Bild zeig sich nur in einer Schattengestalt und ist genau in diesem Moment dabei das Geheimnis zu lüften.


Kennst du das Gefühl, alles mit Händen und Füßen erklären zu müssen? Wenn ich mit meiner Familien im Urlaub war, in einem anderen Land und die Menschen eine andere Sprache sprachen, war die Verständigung etwas schwer … selbst mit der Weltsprache englisch. Aber mit freundlichen Gesten und Mimik sind wir immer sehr gut durch das Land gekommen, egal welches Land. Diese Sprache sprechen alle Menschen. Das verbindet uns.


Das Unbekannte – die Freundlichkeit – Mimik und Gestik


Da ist die Frage nach Geschlecht vollkommen egal.

Maße: DIN A2 – 42 cm x 60 cm

Technik: Bleistift, Buntstift, Gold

Papier: Zeichenkarton 160g/qm

Du interessierst dich für das Kunstwerk oder ein hochwertigen Kunstdruck, dann Frage unverbindlich an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.