Männer, Frauen und Hände

Männer und Frauen, wer kann da noch die Hände von lassen?

Bewegung und Wandel ist immer zwischen den beiden Geschlechtern, aber dennoch gehören sie zusammen und entfernen sich nicht weit voneinander. Schwebend, leicht und elegant schon fast tänzerisch habe ich im ersten Bild Mann und Frau spannungsvoll in Beziehung gesetzt. Übrigens sind alle drei Bilder im Format A3. In den letzteren beiden Bildern wird es sehr wirr, Hände, wohin man sieht. Begehren und Lust strömt aus dem Inneren und muss nach außen. Ich habe mit dem grafischen Element „Der Linie“ diese Explosion und das Drängen nach mehr Raum und Luft erzeugt.

Wenn Du interessiert bist an einem meiner Bilder und vielleicht das Original kaufen möchtest, kannst du mir gern schreiben. Ich freu mich auch über ein nettes Kommentar.

Mehr Bilder und Inspiration in der Galerie Grafik.

Viel Spaß!

Maximilian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close